3092_cam_persi
ÄRZTE- UND GESCHÄFTSHAUS – BENARYPLATZ, ERFURT
12. Januar 2017
titel-benarayplatz_erfurt
MEHRFAMILIENHÄUSER – BENARYPLATZ, ERFURT
21. November 2016

Projektbeschreibung

Das kernsanierte Mehrfamilienhaus befindet sich am Krämpferufer, genauer am Hospitalplatz in Erfurt. Die Planung erfolgte mit viel Liebe zum Detail und einer kreativen Mischung aus historischem Bestand und moderner Neuinszenierung. Das Wohnungsangebot richtet sich an Liebhaber der Innenstadt. Die Lage besticht durch die unmittelbare Nähe zum Stadtzentrum mit einer perfekten Infrastruktur und Einrichtungen des täglichen Bedarfs direkt in der Nachbarschaft. So ist der Anger beispielsweise nur 600m entfernt. Trotz der zentralen Lage und der damit einhergehenden städtischen Bebauung im Umfeld sorgt ein alter Baumbestand am Hospitalplatz, sowie das historische Gebäude des Augusta-Viktoria-Stift für charmantes Flair. Die Grünanlage entlang des Flutgrabens bietet Radfahren und Spaziergängern den Weg in zahlreiche Parks Richtung Nord und Süd.

Sanierung

Das Gebäude wurde aufwändig kernsaniert. Das Dachgeschoss wurde als Neubau aufgesetzt und entstand als Holzrahmenbau, für die Bedachung werden hochwertige Alu-Schindeln verwendet. Die neue, hochwärmedämmende Fassade besteht aus einem energieeinsparendem WDVS-System. Somit ist mit einem sehr niedrigen Energieverbrauch von ca. 78 kwh/Jahr pro m² zu rechnen. Der Primär-Energiegbedarf liegt bei nur 28,8 kwh/m²/Jahr, und wir bestätigen eine energieeffiziente Sanierung mit KfW 55. Das Gebäude wird mittels Fernwärme beheizt, Radiatoren befinden sich jeweils unter den Fenstern, sowie zusätzlich im Bad in Form eines Handtuchheizkörpers. Grundsätzlich wurde auf nachhaltige und langlebige Materialen geachtet.